WIR. GÄRTNERN.
 


Aushänge & Informationen


Allgemeine Hinweise

Öffnungszeiten

Von März bis Oktober sind die Wege von 9 bis 18 Uhr für die Öffentlichkeit frei zugänglich, im übrigen Zeitraum nur an den Wochenenden von 9 bis 16 Uhr. Darüber hinaus sind die Tore bitte abzuschließen.

Winterdienst

Kein Streu- bzw. Winterdienst innerhalb der Anlage des Kleingärtnervereins! Begehen auf eigene Gefahr!

Ruhezeiten

Ruhestörende Arbeiten sind: Mo bis Do und So von 20 bis 7 Uhr des nächsten Tages, Fr und Sa von 20 bis 8 Uhr des nächsten Tages,
Sa, So und an Feiertagen von 13 bis 15 Uhr, untersagt.

Fahrverbot

Vernünftige Menschen fahren in der Anlage kein Zweirad*, den Anderen ist es verboten!

*Gilt für: Fahrrad & Pedelec, E-Bike, S-Pedelec & Motorroller, Elektrokleinstfahrzeuge mit Lenkstange, Kleinkrafträder, usw. Lediglich Kindern bis 10 Jahre ist es gemäß StVO erlaubt, mit dem Fahrrad die Wege zu befahren, wenn sie dabei niemanden gefährden!

Polizeirevier Dresden-Süd

Tel.: 0351- 2866-0


Unsere Ziele ...

Jedes Gartenjahr muss geplant sein, damit es vorangeht.
Alle Termine können bei Bedarf durch den Vorstand angepasst oder
einzelne Termine ergänzt oder gestrichen werden.
Die Änderungen inkl. Info ergehen rechtzeitig.

Folgendes haben wir vor:

Termine & Arbeitseinsätze KGV

Feed
10.09.2024
Schadstoffmobil 2024
Schadstoffsammlung der Stadt Dresden (45 Minuten) an der Boxberger Straße, auf der Höhe der Schule. Persönlich und gebührenfrei abgegeben werden können bis zu 10 kg unvermischte Schadstoffe wie z. B.:...   mehr
21.09.2024
Windmühlen-Dixie
Öffentliches Vereinsfest mit Versteigerung, Kulturbeiträgen, Bastel- und Malstrecke sowie Speis und Trank für Mitglieder, für Gäste und Freunde der Windmühlensiedlung. Vorbereitende Maßnahmen in der Regel 3...   mehr
28.09.2024
Herbstputz
Reinigung der Außenanlagen inkl. Rückschnitt und Müllsammeln. Aus Verkehrssicherungsgründen sind insbesondere bei Arbeiten an den Außenanlagen im Zuge der Straße „Langer Weg“ Warnwesten zu tragen. Den...   mehr
02.11.2024
Wasser-Abstellung
Zentrale Wasserabstellung, vormittags. Jeder Pächter sollte darauf achten, dass die Leitung(en) in seiner Parzelle entlüftet ist, so dass das Wasser aus den Leitungen abfließen kann und keine Frostschäden...   mehr
12.12.2024
Jahresabschluss Vorstandsitzung
Alljährliche Jahresabschlussbesprechung aller Beauftragten des Vereins. Gleichzeitige Planung des nächsten Gartenjahres, inklusive Schwerpunkte.   mehr


Die Aktion "Gemeinsam im Generations- & Gemeinschaftsgarten" findet zwischen März und Oktober regelmäßig dienstags ab 10:15 Uhr auf der Parzelle 28 statt.

Darstellung der Termine & Arbeitseinsätze des KGV als Jahresübersicht.

Kalender-Export - Termine & Arbeitseinsätze
Kalender-Export - Vorstand

Mit Hilfe der iCalendar-Feeds können Sie die Termine in andere Kalender wie z. B. Microsoft Outlook, Google-Kalender, Thunderbird oder Apple iCal importieren.


Siedlergemeinschaft Termine

Feed
01.06.2024
Kinder- und Siedlerfest
Ab 14 Uhr Spaß und Spiel für Groß und Klein. Highlights sind u. a. Maibaumklettern, Basteln, Schminken, Hüpfburg, Pfefferkuchenrad, Knüppelkuchen, Preisschießen sowie Sport & Spiel. Wer es ruhiger angehen...   mehr
02.06.2024
Frühschoppen
Ab 10 Uhr mit Live-Musik, Skattunier und großer Festtombola. Ein Prosit auf die Gemütlichkeit. Mehr muss nicht gesagt werden.   mehr
17.08.2024
Kinderzelten
Kinderzelten auf dem Vereinsplatz der Siedler über Nacht bis zum nächsten Morgen. Spannende Geschichten und Lagerfeuer inklusive.   mehr
29.09.2024
Siedlungswandertag
Gemeinsame Wanderung mit einer Mittagsrast zu einem ausgesuchten Eventziel.   mehr
30.10.2024
Halloweenfeuer
Vor Allerheiligen ist es soweit. Sie kommen: die Geister, die Hexen und die Feen. Wir wollen alle begrüßen und mit ihnen ums das Feuer gehn. Nachdem die kleinen Geister um 18:00 Uhr die Siedlung mit einem...   mehr
01.12.2024
Glühwein unterm Siedlungsweihnachtsbaum
Am 1. Advent gibt es ab ca. 17 Uhr Gühwein am Siedlerheim. Der Grill wird angefeuert und vielleicht kommt ja auch der Weihnachtsmann.   mehr


Weitere Termine der Siedlergemeinschaft der Windmühlensiedlung.

Namensgeber der Siedlung ist eine um 1825 erbaute und in 1894 abgebrannte Holländerwindmühle, ähnlich dem Logo der Siedlung "An der Windmühle" Dresden-Niedersedlitz e. V., allerdings mit 5 Flügeln.

Heute erinnern noch drei Pappeln auf der höchsten Ortslage von Niedersedlitz an den einstigen Standort des 1860 erbauten Wohnhauses neben der Mühle.

Die Windmühlensiedlung wurde 1937 als damalige Reichsheimstättensiedlung gegründet. Die heutigen Bewohner der Siedlung sind gut organisiert und in engem Kontakt mit unserem Kleingartenverein.